Senf-Sahne-Soße mit Erbsen und Hähnchen

Senf-Sahne-Soße mit Erbsen und Hähnchen

Senf-Sahne-Soße mit Erbsen und Hähnchen

Senf-Sahne-Soße mit Erbsen und Hähnchen

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Deftiges, Nudeln
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 400 g TK Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl
  • 500 g Nudeln

Anleitungen
 

  • die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten; die Hähnchenbrust säubern, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne mit den Zwiebeln anbraten, salzen und pfeffern
  • die Nudeln nach Packungsanweisung kochen; die Erbsen und das Tomatenmark in die Pfanne geben, kurz anbraten und mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen
  • Senf und Mehl hinzugeben, gut unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen; etwas Nudelwasser hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken und mit Nudeln servieren. GUTEN APPETIT!
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating