Flammkuchen- und Pizzabrezeln

Flammkuchen- und Pizzabrezeln

Flammkuchen- und Pizzabrezeln

Flammkuchen- und Pizzabrezeln

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Backen, Deftiges
Portionen 10 Brezeln

Zutaten
  

Flammkuchen

  • 5 TK-Brezeln
  • 200 g Schmand oder Crème Fraîche
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 125 g Speckwürfel
  • 1 Ei
  • 100-150 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer

Pizza

  • 5 TK-Brezeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ketchup
  • Belag nach Wahl z.B. Salami
  • 100-150 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano

Anleitungen
 

Flammkuchen

  • die TK-Brezeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und antauen lassen, während du den Belag vorbereitest; den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • die Frühlingszwiebeln säubern, in dünne Ringe schneiden und mit dem Schmand/Crème Fraîche, Ei, den Speckwürfeln, Salz (von den TK-Brezeln) und Pfeffer in eine Schüssel geben, vermengen und auf den Brezeln verteilen
  • die Brezeln mit den geriebenen Käse bestreuen und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Die Flammkuchenbrezeln schmecken warm und kalt sehr gut. GUTEN APPETIT!

Pizza

  • die TK-Brezeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und antauen lassen, während du den Belag vorbereitest; den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Tomatenmark mit Ketchup, Salz, Pfeffer und Oregano zu einer Pizzasauce vermengen und auf den Brezeln verteilen
  • die Brezeln mit dem Käse bestreuen, mit Salami, oder Belag nach Wahl, belegen und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Die Pizzabrezeln schmecken warm und kalt sehr gut. GUTEN APPETIT!
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating