Lauch-Rahm-Soße mit Putenbrust

Lauch-Rahm-Soße mit Putenbrust

Lauch-Rahm-Soße mit Putenbrust

Lauch-Rahm-Soße mit Putenbrust

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Deftiges, Fleisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2-3 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Putenbrust
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Anleitungen
 

  • die Putenbrüste säubern, gut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten scharf anbraten (muss nicht ganz gar sein, da es dann in der Soße vollständig gegart wird)
  • in der Zwischenzeit den Lauch (Porree) gut säubern, in Halbringe schneiden und beiseite stellen, die Zwiebel schälen und ebenfalls in Halbringe schneiden
  • das angebratene Fleisch herausnehmen, die Zwiebeln und den Lauch in die Pfanne geben und andünsten, bis der Lauch gar ist
  • anschließend mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen, den Senf unterrühren und das Fleisch in die Soße legen; die Soße abschmecken und solange leicht köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Mit Reis oder Kartoffeln servieren. GUTEN APPETIT!
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating