Ratatouille

meine Variation von einem Ratatouille

Ratatouille

meine Variation von einem Ratatouille

Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Deftiges, Vegan
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln
  • 250 ml passierte Tomaten alternativ stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Kräuter der Provence

Anleitungen
 

  • die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in grobe, mundgerechte Würfel schneiden und den Knoblauch fein würfeln (oder pressen)
  • die Zucchini, Aubergine und Paprika putzen, Paprika entkernen und alles in grobe, mundgerechte Würfel schneiden
  • anschließend etwas Öl in einen Topf geben, die Zwiebel- und Auberginenwürfel darin für ca 8 Minuten anbraten
  • nun den Knoblauch, die Zucchini- und Paprikawürfel dazugeben und weitere 10 Minuten anbraten
  • die passierten Tomaten in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräuter der Provence würzen und etwas köcheln lassen. Sobald das Gemüse gar ist, kann serviert werden. Dazu passen z.B. Reis, Nudeln oder Fleisch. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating