Teriyaki Marinade

selbstgemachte Teriyaki Marinade für Fleisch und Fisch

Teriyaki Marinade

selbstgemachte Teriyaki Marinade für Fleisch und Fisch

Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 5 Min.
Gericht Deftiges, Zubereitet
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 60 ml Sojasoße
  • 60-70 ml Ahornsirup
  • 60 ml Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1/4 TL Pfeffer

Anleitungen
 

  • die Sojasoße, den Ahornsirup, das Öl, den gemahlenen Ingwer und Pfeffer in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen, sehr fein würfeln oder durch eine Knoblauchpresse drücken und alles miteinander vermengen
  • nun das Fleisch oder den Fisch in die Marinade legen und für mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren lassen. Diese Menge hat für ca 5-6 Hähnchenbrustfilets gereicht.Die übrige Marinade kann zu einer Teriyaki Sauce verarbeiten werden. Einfach einige Minuten köcheln lassen bis sie etwas dicker wird. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating