Engelsaugen

leckere Engelsaugen -WEIHNACHTEN-

Engelsaugen

leckere Engelsaugen -WEIHNACHTEN-

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Cookies/Kekse, Süßes
Portionen 40 Stück

Zutaten
  

  • 240 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 70 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • Konfitüre
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • das Mehl mit der Butter, den Eigelben, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und der abgeriebenen Zitronenschale in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie für 1-2 Stunden kalt stellen
  • den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf das Backblech setzen und mit einem bemehlten Kochlöffelstiel vorsichtig Mulden formen
  • etwas Konfitüre glatt rühren und diese mit einem Spritzbeutel oder einem Teelöffel in die Mulden füllen
  • die Engelsaugen für 10-15 Minuten backen. Sie dürfen nicht zu braun werden. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Keyword Backen, Backen für Weihnachten, einfach backen, einfache Rezept Idee, einfaches Plätzchenrezept, Engelsaugen, Rezepte für Plätzchen
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating