Falafel

einfache, knusprige, selbstgemachte Falafel

Falafel

einfache, selbstgemachte Falafel

Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Deftiges, Vegan
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 15 g frische Petersilie
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmel
  • 1 gehäufter TL Koriander
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz, Pfeffer
  • 9 EL Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • Öl zum frittieren

Anleitungen
 

  • die Kichererbsen abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen
  • die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und zusammen mit der Petersilie etwas zerkleinern
  • die Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauchzehen und Petersilie in einen Foodprozessoren geben und pürieren bis eine Masse entstanden ist. Nun die Gewürze hinzugeben und kurz vermischen.
  • heize das Öl in einem Topf oder der Fritteuse vor
  • die Masse in eine Schüssel geben und das Mehl löffelweise mit einer Gabel unterrühren (gebe mehr Mehl dazu, falls die Masse zu "nass" sein sollte)
  • zum Schluss das Backpulver untermischen und aus jeweils einem Esslöffel Teig kleine Bällchen formen
  • die Falafelbällchen gold-braun frittieren und genießen. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating