Mousse au Chocolat aus Nuss-Nougat-Creme

Mousse au Chocolat aus Nuss-Nougat-Creme

Mousse au Chocolat aus Nuss-Nougat-Creme

Mousse au Chocolat aus Nuss-Nougat-Creme

Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 6 Stdn. 20 Min.
Gericht No-Bake, Süßes
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Nuss-Nougat-Creme
  • 4 Eigelb
  • 6 Eiweiß
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 g Crème Fraîche
  • 8-10 EL geröstete, grob gehackte Nüsse ich habe fertig geröstete, gehackte Haselnüsse gekauft. Du kannst sie aber auch ganz einfach selbst machen

Anleitungen
 

  • die Nuss-Nougat-Creme mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen
  • in der Zwischenzeit die Eier trennen. Die 6 Eiweiße steif schlagen und beiseite Stellen, anschließend die 4 Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen bis die Mischung deutlich heller und weißer erscheint
  • nun die abgekühlte Nuss-Nougat-Creme und Crème Fraîche vorsichtig unter das aufgeschlagene Eigelb heben. Wenn alles gut miteinander vermischt ist, vorsichtig das steif geschlagene Eiweiß mit Hilfe eines Teigspachtels unterheben
  • den Boden von 8-10 Förmchen nach Wahl mit einer Schicht der gehackten Nüsse bedecken und das Mousse auf die Nussschicht geben (bei 8 Förmchen ca 60-70g pro Form) und für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. GUTEN APPETIT
  • Tipp: Soll es vor dem Servieren eine festere Konsistenz haben, dann stelle die Förmchen vor dem Servieren für 30 Minuten in den Tiefkühler

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating