schnelle Süßkartoffel-Kichererbsen-Pfanne

schnelle Süßkartoffel-Kichererbsen-Pfanne

schnelle Süßkartoffel-Kichererbsen-Pfanne

schnelle Süßkartoffel-Kichererbsen-Pfanne

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Deftiges, Vegan
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Brokkoli
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 1 1/2 TL Korianderpulver
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Petersilie, Schnittlauch
  • 150 ml Wasser
  • Crème Fraîche, Joghurt, vegane Alternative nach Bedarf

Anleitungen
 

  • den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Süßkartoffel schälen und in ca 1 cm dicke Würfel schneiden, die Zwiebel(n) schälen und in grobe Spalten schneiden
  • gebe den geschnittenen Brokkoli und die Süßkartoffelwürfel in einen Topf mit etwas Öl und brate es ca 5 Minuten an
  • anschließend werden die geschnittenen Zwiebeln und die Gewürze untergemischt und das Wasser hinzugegeben. Lasse es für ca 10-15 Minuten mit Deckel köcheln, oder solange bis Süßkartoffel und Brokkoli gar sind, und gebe dann die Kichererbsen hinzu. Nur noch abschmecken und mit einem Klecks Crème Fraîche, Joghurt oder einer veganen Alternative servieren. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating