asiatische Gemüsepfanne mit Pute/Hühnchen

asiatische Gemüsepfanne mit Pute/Hühnchen

asiatische Gemüsepfanne mit Pute/Hühnchen

asiatische Gemüsepfanne mit Pute/Hühnchen

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Deftiges, Fleisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Marinade

  • 3 EL Sojasoße
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL geriebenen Ingwer alternativ Ingwerpulver
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Sesamöl
  • 3 EL Öl

Gemüsepfanne

  • 400 g Putenbrust oder Hähnchenbrust
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 400 g Champignons
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 500 g Brokkoli
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Reis oder Nudeln alternativ als Beilage dazu

Anleitungen
 

Fleisch marinieren

  • die Marinade anrühren, das Fleisch säubern, in mundgerechte Streifen schneiden und in gut mit der Marinade vermischen
  • für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, am Besten über Nacht

Gemüsepfanne

  • das Gemüse waschen, den Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden, die Paprika und Champignons in Streifen, die Zwiebeln in Halbringe und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • das marinierte Fleisch in einer großen Pfanne scharf anbraten und herausnehmen
  • in der selben Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Brokkoli ca 5 Minuten anbraten (Brokkoli kann vorher auch in Salzwasser vorgegart werden, damit er beim anbraten schneller gar wird)
  • nun die Champignons und die Paprikas in die Pfanne geben und 5-10 Minuten mit braten, anschließend mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Sojasoße abschmecken
  • anschließend das Fleisch gut unterrühren, abschmecken und mit den Frühlingszwiebeln garnieren und servieren. Gut als eigenständiges Gericht oder mit Reis oder Nudeln. GUTEN APPETIT

Notizen

Viola
Follow Me

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating